Rückblick auf das Stadt- und Straßenfest

Das 5. Stadt- und Straßenfest war ein großer Erfolg

Bei idealem Wetter fand in diesem Jahr am 08. September zum fünften Mal das Bad Wilsnacker Stadt- und Straßenfest statt.

So konnten die zahlreichen Besucher von morgens bis spät in den Abend die Angebote auf der Großen Straße und dem Marktplatz genießen.

Mehr Anbieter als je zuvor präsentierten sich auf dem Marktplatz, seien es die Prignitzer Kunstmacher, ein Stand zum selber Seile machen, der Kneipp-Verein oder der Honigstand, das vielfältige Angebot stieß auf positive Resonanz bei den Besuchern.

Auch die traditionelle Tombola mit vielen Sachpreisen und Gutscheinen sorgte für viele glückliche Gesichter.

Das festliche Treiben setzte sich in der Einkaufsstraße fort. Jeder Inhaber bot etwas Spezifisches an und fand hier und da Zeit für ein Schwätzchen.

Die Line-Dancer aus Glöwen brachten das Straßenpflaster vor dem Fleischer zum Glühen und der Scheren- und Messerschleifer dort hatte den ganzen Tag über gut zu tun.

Großer Andrang war wieder beim Kuchenbuffet in und vor der Wunderblutkirche, wo die eifrigen Frauen für Kaffee und Kuchen gesorgt haben.

Die Kinder befanden sich abwechselnd in der Hüpfburg auf dem Marktplatz oder in der Ponykutsche bei einer Rundfahrt durch Bad Wilsnack.

Am Abend sorgte dann wieder die Band Burgrock für die Stimmung und brachte den Marktplatz wieder zum Tanzen.

Abgerundet wurde das Programm durch die Angebote an Speis und Trank, so dass bis spät abends niemand hungern oder dursten musste.

Aktiv für Bad Wilsnack e.V. bedankt sich auch an dieser Stelle bei allen Mitwirkenden und Unterstützern.

Ohne Unterstützung und die gute Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Wilsnack wäre dieses Fest so nicht möglich. Vielen Dank!

Ebenfalls gebührt den vielen Gewerbetreibenden der Stadt Bad Wilsnack und der PVU ein Dankeschön für die tolle Unterstützung der Tombola.

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Stadtfest in Bad Wilsnack am Samstag, dem 14. September 2019!

Kommentare sind geschlossen